Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Engagement 2007

Engagement 2007

Seite 1 von 4.

31.12.2007

Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns

Zum Jahresende nehmen DPV-Vertreter als geladene Gäste an der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns im Mittelsaal der Börse in Hamburg teil. Die Wurzeln dieser Institution reichen zurück bis in das 16. Jahrhundert. Es spricht der Präses der Kammer Dr. Karl-Joachim Dreyer.

18.12.2007

Auswärtige Presse e.V.

Vertreter des DPV nehmen an einer weihnachtlichen Veranstaltung der internationalen Journalistenvereinigung Auswärtige Presse e.V. teil. Journalisten und Autoren präsentieren Arbeitsproben ihres Schaffens.

07.12.2007

Innenministerkonferenz hebt Presseausweis-Vereinbarung mit Gewerkschaften und Verlegerverbänden auf

Auf der 185. Innenministerkonferenz wird eine mit den Gewerkschaften DJV + DJU sowie den Verlegerverbänden BDZV + VDZ getroffene Vereinbarung über die Ausgabe von Presseausweisen mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Lediglich die für 2008 bereits gedruckten Presseausweise dürfen die ehemaligen Anbieter noch aufbrauchen. Die vier Organisationen waren von den Vertretern des Bundes und der Länder mehrfach dazu aufgefordert worden, gemeinsam mit der größten nicht-gewerkschaftlichen Journalistenvereinigung Deutscher Presse Verband (DPV) ein nachvollziehbares System zur Ausgabe von bundeseinheitlichen Presseausweisen zu schaffen. Zusätzlich zu der bisherigen amtlichen Anerkennung des DPV-Ausweises hatten die Vertreter der Innenbehörden bereits im Oktober 2006 festgestellt, dass der DPV die Kriterien der Innenministerkonferenz zur Ausstellung eines bundeseinheitlichen Presseausweises erfüllt. Eine Einigung scheiterte jedoch, da die vier sogenannten Altverbände nicht bereit waren, Verhandlungen aufzunehmen.

29.11.2007

Gespräche mit Innensenator Dr. Körting

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Innensenator Dr. Körting aus Berlin, hat Vertreter des DPV und anderer Journalistenverbände zu einem Gespräch über den Fortbestand des mit Innenministerkonferenz abgestimmten Presseausweises eingeladen. Die Vertreter von Bund und Ländern entscheiden in der nächsten Woche darüber, ob diese Vereinbarung unter Aufnahme des DPV weiter bestehen oder ob sie aufgrund der Blockadehaltung der bisher teilnehmenden Institutionen beendet wird. Bisher waren die Gewerkschaften Deutscher Journalistenverband und Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union in Verdi sowie die Verlegerverbände Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und Verband deutscher Zeitschriftenverleger offiziell beteiligt. Bereits im Oktober 2006 wurde durch das seinerzeit vorsitzende Bayerische Staatsministerium des Innern bestätigt, dass der DPV die von der Innenministerkonferenz aufgestellten Kriterien erfüllt.

21. - 22.11.2007

Kongress + Presserecht

Das Nominandum-Expertennetzwerk beschäftigt sich auf dem innerhalb der diwi Messe stattfindenden Kongress 2007 unter anderem mit dem Schwerpunktbereich Urheberrecht. Vertreter des DPV nehmen branchenspezifische Vorträge und Workshops wahr, um weitere wertvolle Wettbewerbsvorteile für die Journalisten des Verbandes zu schaffen.

04.11.2007

Doppelbegabung KreativKultur 2007

Vertreter des DPV besuchen die Präsentation Doppelbegabung KreativKultur 2007 der Auswärtigen Presse. Die Auswärtige Presse e.V. wurde 1951 von namhaften Journalisten gegründet und schlägt als Kontaktbörse Brücken zwischen Journalisten, Redaktionen, Wirtschaftsunternehmen und anderen Einrichtungen. Der DPV fördert diese internationale Journalistenvereinigung auch über seine Mitgliedschaft.

30.10.2007

Mit Innenministerkonferenz abgestimmter Presseausweis

Am 30. Oktober 2007 hat unser Verband zu einem Dialog über die Ausstellung des mit der Innenministerkonferenz abgestimmten Presseausweises eingeladen. Vertreter der Verbände DJV Deutscher Journalisten-Verband, DJU Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union in Verdi, BDZV Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger, BVPA Bundesverband der Pressebild-Agenturen und Bildarchive, DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband, Freelens, Junge Medien, AK DOK Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm, VDS Verband Deutscher Sportjournalisten und VDL Verband Deutscher Lokalzeitungen sind dieser Einladung gefolgt. Der zuständige Arbeitskreis 1 „Staatsrecht und Verwaltung" der Innenministerkonferenz wird über das Ergebnis der Gespräche informiert werden.

24.10.2007

International News Safety Institute

Im Rahmen der weltweit größten Veranstaltung für die Broadcast News Industry, der News Xchange findet die Jahreshauptversammlung des International News Safety Institute statt. Unter Teilnahme der Delegierten des DPV werden in Berlin Strategien zur Verbesserung der ethischen Standards in Medienunternehmen und zur effektiven Hilfe für Journalisten in Not diskutiert. Der DPV war der erste Verband in Deutschland, der das seit 5 Jahren bestehende Institute unterstützt.

24.09.2007

DPV-Seminar: Erfolgreich als Journalist

Der Verband veröffentlicht die Informationen zur kommenden Veranstaltung aus der DPV-Seminarreihe Erfolgreich als Journalist. Tagungsort ist diesmal Hamburg. Den Teilnehmern stehen wieder 4 (!) hervorragende Dozenten zur Verfügung.

18.09.2007

MedienAkademie

Der Übersendung der Mitgliedsunterlagen liegt u.a. ein Prospekt der Christlichen Medien Akademie bei. Wir bitten um besondere Beachtung. DPV-Journalisten nehmen zur ermäßigten Einschreibgebühr teil, wenn sie der Anmeldung eine Kopie des Presseausweises beifügen.

Seite 1 von 4.

Seite empfehlen Seite drucken