Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Engagement 2009

Engagement 2009

Seite 1 von 4.

31.12.2009

Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns

Wie in den vergangenen Jahren auch nehmen Vertreter des Journalistenzentrum Deutschland zum Jahresabschluss als geladene Gäste an der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns im Mittelsaal der Börse in Hamburg teil. Die Wurzeln dieser Institution reichen weit zurück bis in das 16. Jahrhundert. Es spricht der Präses der Kammer Frank Horch.

10.11.2009

20 Jahre Mauerfall - 5 Jahre Berliner Journalisten

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, am 9. November 2004 erschien die erste Ausgabe des Medienmagazins Berliner Journalisten. Auf der heutigen Feier in der Medienakademie gratuliert das Journalistenzentrum Deutschland seinem Partner zu diesem erfolgreichen Bestehen und bedankt sich für die ebenso fruchtbare Kooperation.

23.-24.10.2009

Seminar: Erfolgreich als Journalist

Journalisten müssen sich mit den Grundregeln des Marktes auskennen, um langfristig erfolgreich zu sein. Doch wie können wir erfolgreicher werden? Wie können sich etablierte Journalisten in der Marktsituation behaupten? Und wie gelingt es Berufsanfängern oder Quereinsteigern, sich als freie Journalisten unter schwierigen Bedingungen durchzusetzen? Diese Fragen behandelt das Seminar des Journalistenzentrum Deutschland, welches diesmal auf der Cap San Diego und damit in einer einmaligen Atmosphäre stattfindet. Die maritime Umgebung bietet Raum für kreative Ideen und Konzepte.

22.10.2009

Tag der offenen Tür

Am Vorabend des Seminars "Erfolgreich als Journalist" stehen die Türen der Bundesgeschäftsstelle noch weiter auf als sonst. Den Besucher erwartet Kaffee und Kuchen, Fachliteratur und Gespräche im kompetenten Kreis.

07.10.2009

Engagement für die Pressefreiheit

In den Folgetagen der Konferenz „The War on Words" kommen Vertreter des International Press Institute und des Journalistenzentrum Deutschland zusammen, um das gemeinsame Engagement im Kampf um die Pressefreiheit zu koordinieren.

05.-06.10.2009

The War on Words

Der Krieg um die Wahl der Worte in den Medien weltweit ist das Thema einer Konferenz des International Press Institute. Mit renommierten Vertretern von Medien, NGO's und Beteiligten aus der ganzen Welt werden „Terrorism, Media and the Law" diskutiert. Das Journalistenzentrum Deutschland beteiligt sich an diesem wichtigen Prozess und der Verabschiedung abschließender Resolutionen.

03.10.2009

Kooperation mit Medienmagazin wird fortgesetzt

Vertreter des Journalistenzentrum Deutschland und des Medienmagazins Berliner Journalisten vereinbaren in der Berliner Redaktion eine Fortführung der erfolgreichen Kooperation rund um das Erscheinen des JournalistenBlatt.

24.09.2009

Neue Werkzeuge zur Meinungsbildung

Unter Teilnahme des Journalistenzentrum Deutschland veranstaltet der PR Club die Vortragsreihe „Neue Werkzeuge zur Meinungsbildung". Vertreter der Medienverbände DPV & bdfj verfolgen die Vorträge von Rene Hermes, Hans-Joachim Gras und Anja Weitemeyer aus Sicht der Journalisten.

Seite 1 von 4.

Seite empfehlen Seite drucken