Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Grundsatzentscheidung

Bei ungeklärten Rechtsfragen kann der DPV helfend eingreifen

Um die Ansprüche von Journalisten generell und jene der Mitglieder der Berufsverbände im Speziellen durch-zusetzen, gibt es die Grundsatzentscheidung. Diese ermöglicht Mitgliedern, eine Übernahme der Prozessführung bzw. des Prozesskostenrisikos durch die Berufsverbände  zu beantragen. Die Grundsatzentscheidung kommt der Entwicklung der Gesetzgebung, Judikatur und der Rechtspflege und damit den Mitgliedern zugute.

 

Sie finden alle Informationen dazu unter www.grundsatzentscheidung.org

Seite empfehlen Seite drucken