Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Medienversicherung Elektronik und Technik

Medienversicherung Elektronik und Technik

Schützen Sie sich vor Einkommensverlusten aufgrund technischer Probleme!

Können Sie es sich leisten, beruflich auf den PC und andere elektronische Arbeitshilfen zu verzichten?
Als Journalist wie privat nutzen Sie tagtäglich Computer, Telefonanlagen und zahlreiche andere elektronische Geräte. Völlig unabhängig von Ihrem Fachgebiet bildet der Einsatz die Arbeitsgrundlage für Ihre journalistische Tätigkeit.

Doch die Geräte und deren Datenträger unterliegen zahlreichen Risiken wie beispielsweise Diebstahl und Raub, Bedienungsfehler und Fahrlässigkeit, Brand, Überspannung und Kurzschluß, Blitzeinschlag, Überschwemmung oder Vandalismus.

So hat sich der Fachjournalist Gerhard W. für einige Monate in Norwegen eingerichtet. Doch dann ruiniert W. durch ein Ungeschick ein teueres Aufnahmegerät, indem er versehentlich die Kaffeekanne über diesem auskippt. Zwei Wochen später vernichtet ein Leitungswasserschaden in seiner Wohnung fast alle elektronischen Geräte. Ohne die Medienversicherung Elektronik & Technik hätte er abreisen können.

Sein Berufskollege, der Politikjournalist Thomas R., besucht die lokale Veranstaltung einer Partei. Während einer Abstimmung entsteht ein Tumult, in dessen Verlauf ihm die Arbeitstasche entrissen und aus dem 4. Stock geworfen wird. Das darin befindliche neue Notebook nebst hochwertigem Diktiergerät ist irreparabel zerstört. Die Täter entkommen unerkannt.

Gegen die Folgen dieser und anderer Gefahren versichert Sie jetzt die Medienversicherung Elektronik & Technik. Der Schutz gilt pauschal für alle elektronischen Geräte (mit Ausnahme von Mobiltelefonen) wie Computer, Telefonanlagen, Kopierer, Notebooks, andere Bürogeräte usw. bis zu einem Neuwert von EUR 25.000,00 - bei beruflicher wie bei privater Nutzung.

Besondere Leistungen für die Medienschaffenden des DPV

Dank den Leistungen der berufsständischen DPV-Medienversorgung ist die Medienversicherung Elektronik & Technik aufgrund eines speziellen Rahmenvertrages bei besten Konditionen einfach und gut strukturiert:

  • Versichert ist der Neuwert aller elektronischen Geräte samt deren Datenträgern, die sich in Ihrem beruflichen und gewerblichen Besitz befinden
  • Die Gesamtversicherungssumme auf das erste Risiko beträgt pauschal EUR 25.000,00 bei einer Versicherungsprämie von jährlich EUR 143,75.
  • Der Versicherungsbeitrag ist ganz oder teilweise steuerlich absetzbar.

Antragsformular mit Informationen

Seite empfehlen Seite drucken