Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Neuer Pressesprecher im Journalistenzentrum

Christian Laufkötter ist neuer Pressesprecher der Journalistenverbände DPV und bdfj

Pressemitteilung als PDF

Hamburg, den 09.02.2017

Neuer Pressesprecher der Journalistenverbände DPV und bdfj ist Christian Laufkötter. Der 49-Jährige verstärkt seit dem 1. Dezember 2016 das Team des Journalistenzentrum Deutschland.

Laufkötter arbeitet seit 1990 als Journalist für verschiedene Medien im Print- und Hörfunkbereich. Seit 2011 unterstützt er darüber hinaus als selbständiger Kommunikationsberater Unternehmen und Vereine in allen Fragen rund um die Öffentlichkeitsarbeit. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten im Journalistenzentrum Deutschland gehören die Steuerung der Presseaktivitäten der beiden Journalistenverbände DPV und bdfj. Zusätzlich übernimmt er die Chefredaktion des verbandseigenen Magazins "Journalistenblatt".

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten, gegründet 1989, ist mit ca. 8.000 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten wurde 2007 gegründet und ist die größte Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten in Deutschland.

Seite empfehlen Seite drucken