Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Existenzgründungsseminar für Journalisten

Seminar „Existenzgründung für Journalisten“ – am 16.10.15 in Hamburg

Pressemitteilung als PDF

Hamburg 28.8.2015

Am 16. Oktober 2015 bietet das Journalistenzentrum Deutschland ein subventioniertes Tagesseminar zum Thema „Existenzgründung für Journalisten“ an. Die Berufsverbände DPV und bdfj laden interessierte Medienmacher zu diesem Workshop ein.

Mit Hilfe eines speziellen Fragebogens wird im Vorfeld des Seminars online die jeweilige Gründerpersönlichkeit der Anmelder ermittelt und vom Dozenten ausgewertet. Auf die unterschiedlichen Unternehmerpersönlichkeiten wird dann im Workshop individuell Bezug genommen. Damit jeder Teilnehmer seine eigene Selbstständigkeit vor Augen hat, schließt sich das Thema Zielgruppen- und Wettbewerbsanalyse an. Wenn ein Marketingkonzept optimal greifen soll, ist eine klare Definition des eigenen USP (Alleinstellungsmerkmal) hilfreich, die sich aus der Analyse der eigenen Gründerpersönlichkeit ergibt. Ein jeweiliger „Businessplan“ wird in einer „Lightversion“ eruiert. Gemeinsam wird erarbeitet, welche finanziellen Mittel für die Selbstständigkeit erforderlich sind und/oder welche Fördermöglichkeiten genutzt werden können. Zudem werden Möglichkeiten vorgestellt, bei denen Marketing auch mit kleinem Budget zu planen und durchzuführen ist.

Dozent des Seminars ist Walther Bruckschen. Er ist Medien- und Existenzgründungsexperte und kann als Diplom-Kaufmann sowie Unternehmensberater auf langjährige Erfahrungen als Chefredakteur von Fachzeitschriften, freiberuflicher Journalist, Agenturgründer und Geschäftsführer sowie PR- und Marketing-Berater zurückgreifen. Als Q-plus-zertifizierter Gründungsberater ist er in der Beraterbörse der KfW gelistet und hat sich vor allem auf das Gründercoaching in der Medienbranche spezialisiert. Er leitet die Existenzgründungsberatung des Journalistenzentrum Deutschland.

Anmeldungen zum Seminar sind ab sofort möglich – bis zum 16. September 2015 auch mit Frühbucherrabatt! Weitere Informationen samt Anmeldemöglichkeit unter www.presseseminare.org.

Veranstaltungszeit und -ort:

16.10.2015 - 9.00 bis 17.00 Uhr
Journalistenzentrum Deutschland
Seminar- und Konferenzraum
Stresemannstr. 375 - Eingang 10
D-22761 Hamburg

Anmeldung:

Journalistenzentrum Deutschland
Tel. +49408997799
Fax 040/8 99 77 79
seminare@journalistenverbaende.de 
www.presseseminare.org 

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten, gegründet 1989, ist mit ca. 8.000 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten ist die größte Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten.

Originaltext: Journalistenzentrum Deutschland (für die Trägerverbände DPV und bdfj)

Seite empfehlen Seite drucken