Journalistenzentrum Deutschland
Trägerverband
Mainvisual

Seminar "Der Journalist als Marke" 2013

Seminar "Der Journalist als Marke" - das Journalistenzentrum lädt ein

Pressemitteilung als PDF

Hamburg, 6.9.2013

Am 24. und 25. Oktober 2013 findet in den Seminarräumen des Journalistenzentrum Deutschland in Hamburg-Altona zum zweiten Mal der Workshop mit dem Thema „Der Journalist als Marke“ statt. Hierzu laden die Berufsverbände DPV und bdfj interessierte Medienschaffende ein. 

Der medienerfahrene Diplom-Psychologe Michael Thiel vermittelt, wie eine Marke funktioniert und welche psychologischen Eigenschaften einer starken Marke man als Journalist auf die eigene Person übertragen kann, um sich erfolgreicher im Medienbusiness zu positionieren. Dieser Workshop wird persönliche Stärken und Schwächen, besondere Talente und Fähigkeiten jedes Teilnehmers aufzeigen, um sich im Job besser „verkaufen“ zu können.

„Ihr berufliches Handwerkszeug beherrschen die meisten Journalisten. Die eigenen Ideen, Artikel, Fotos, Videos oder Konzepte „an den Mann“ zu bringen, daran scheitert es jedoch gelegentlich. Egal ob man als Print-, Online-, Foto- oder Rundfunkjournalist, als Auslandskorrespondent, Lokaljournalist, Festangestellter oder Freiberufler tätig ist - sich zu positionieren, sicher aufzutreten und seine Persönlichkeit hervorzuheben, kann man lernen“, so Michael Thiel.

Kurze Vorträge, Kleingruppenarbeit, gegenseitige Interviews und Rollenspiele sowie Übungen rund um das Thema „Selbsterkenntnis und Selbstdarstellung“ stehen im Mittelpunkt des zweitägigen Workshops. Praktische Übungen helfen, wie man sich selbst als einzigartige Marke darstellen kann, damit man einen unverwechselbaren Eindruck auf seine Umwelt macht und somit erfolgreicher im Beruf agieren kann.

Anmeldungen sind ab sofort möglich – bis zum 10. Oktober auch mit Frühbucherrabatt! Informationen samt Anmeldemöglichkeit unter www.presseseminare.org.

Veranstaltungszeit und -ort:

24.10.2013 - 9.00 bis 17.00 Uhr

25.10.2013 - 9.00 bis 17.00 Uhr

Journalistenzentrum Deutschland

Seminar- und Konferenzraum

Stresemannstr. 375 - Eingang 10

D-22761 Hamburg

Anmeldung:

Journalistenzentrum Deutschland

Tel. 040/8 99 77 99

Fax 040/8 99 77 79

seminare@journalistenverbaende.de

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten, gegründet 1989, ist mit ca. 8.000 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten wurde 2007 gegründet und ist die Vertretung der zweitberuflich tätigen Journalisten. 

Originaltext: Journalistenzentrum Deutschland (für die Trägerverbände DPV und bdfj)

Seite empfehlen Seite drucken